Urlaub auf Farfarikulac

Die Insel Farfarikulac befindet sich im Herzen des Naturparks Telascica und hat nur eine Größe von 7000qm. Im Mittelgrund rechts das Kap Raknic, das mit dem Ausläufer der Bucht Krusevica, linksseitig, die zweite, südlichere, Engstelle in der Bucht Telascica bildet. Im Hintergrund die Bucht Mir mit dem gleichnamigen Brackwassersee, verursacht durch eine unterirdische Verbindung mit dem offenen Meer.

Die Insel Farfarikulac erreicht man entweder über Magrovica (vom Restaurant GORO aus), dem noröstlichsten Teil des Naturparks Telascica oder über die Mala Proversa, der Durchfahrt zwischen den Inseln Katina und Dugi Otok. Farfarikulac liegt etwa 1km südlich der ersten Engstelle in der Bucht Telascica, die ihren Namen den Römern verdankt, aus der Ableitung für "drei Seen". Der Name ist dadurch entstanden, weil die zwei Engstellen in der Bucht Telascica, die Bucht als drei Seen erscheinen lassen.