Informationen zur Insel Hvar

Hvar ist die viertgrößte Insel Kroatiens und hat mit 2718 Sonnenstunden pro Jahr die längste Sonnenscheindauer des ganzen Landes. Für Urlauber, die Gewissheit für einen sonnigen Urlaub haben möchten ist die Insel der ideale Aufenthaltsort. Selbst im Winter herrscht ein sehr mildes Klima. Schnee, Nebel und Temperaturen unter null Grad sind äußerst selten.

Beliebte Städte auf der Insel Hvar

Stadt Hvar
Oberhalb der Stadt befindet sich die mittelalterliche Festung Spaniola. Auf dem östlich davon gelegenen Nikolausberg wurde die Napoleonfestung erbaut. Romanische Wehrmauern umgeben die alte Stadt.
Brusje
Das kleine Dorf auf dem 16 Jhd. liegt auf der Verbindungsstraße von Hvar nach Stari Grad.
Milna
In Milna legen viele Ausflugsschiffe aus Hvar an. Es gibt eine schöne Kies Badebcht mit einem tollen Speiselokal. 
Stari Grad
Ist die älteste Stadt (2000 Einwohner) auf der Insel Hvar mit einem Hafen der sieben Kilometer langen Hafen. Die Stadt ist ein beliebter Treffpunkt für Künslterl und Skipper.
Vrboska
Ein 500 Seelen Ort mit einer impulsanten Wehrkirche.
Vrbanj