Urlaub auf Murter

Die Insel Murter hat eine gute geografische Lage für den Touristen, vor allem für Urlauber, die mit dem Segel- oder Motorboot unterwegs sind.

Murter in Kroatien

Die 3000-jährige Stadt Zadar ist über die neue Autobahn in weniger als einer Stunde zu erreichen und Sibenik mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und den Krka-Wasserfällen liegt direkt vor der Haustür. Auch Tagesausflüge nach Primosten, Trogir und nach Split zum Diokletianpalast sind keine Strapaze.

Für Segler und Motorbootfahrer ist die Umgebung von Murter ein Dorado, weil man in dieser Gegend so viele Ausflugsziele findet, wie sonst nirgends in Kroatien. In erreichbarer Nähe liegen die Inseln Pasman, Dugi Otok und die 140 Inseln des Archipels der Kornaten im Norden.

Der Stadt Sibenik vorgelagert sind zahlreiche kleinere und größere Inseln, die alle ihren eigenen Charakter haben und deshalb besuchenswert sind. Die Küste von Sibenik bis Primosten ist sehr stark gegliedert und nennt viele kleine Buchten und ebensoviele Inseln ihr Eigen.

Auf Murter, der größten Insel im Sibeniker Bereich, gibt es die Ortschaften Murter, Betina, Jezera und Tisno, wobei nur Tisno keine Marina hat. Im Sommer wird das Leben auf der Insel sehr stark durch die Segler und Motorbootfahrer geprägt. Die beiden Ortsteile von Tisno, auf der Insel und dem Festland, sind durch eine Brücke miteinander verbunden.

Lohnende Ausflüge ab Murter sind die Stadt Sibenik mit ihrer herrlichen Kathedrale und das Naturwunder der Krka - Wasserfälle, sowie der Brackwassersee Vransko jezero. In unmittelbarer Nähe liegen noch die sehenswerten Orte Pirovac und Vodice.

Tribunj, nur 3 km von Vodice entfernt, ist ein herrlich gelegener Ort mit Blick auf die zahlreichen Inseln vor Sibenik, wie Tijat und Kaprije, um nur zwei von vielen zu nennen.