Urlaub Umag

Die Gegend von Umag war schon in der Römerzeit besiedelt und hieß damals Umacus. Im 7. und 8. wurde die Gegend von den Kroaten besiedelt und zusammen mit Angehörigen anderer Volksstämme bewohnt. Im Mittelalter war es im Besitz des Bischofs von Triest, der Umag um 1250 an die Venezianer abgeben musste. Danach gehörte Umag bis 1918 zu Österreich und anschließend bis 1943 zu Italien. Erst im Jahr 1953 wurde es aus der sogenannten Zone B der vereinten Nationen ausgegliedert und Jugoslavien zugeschlagen.

Anreise / Verkehr

Die Anfahrt von Deutschland nach Istrien erfolgt generell über
München-Salzburg-Villach-Tarvisio-Udine-Triest.
Wer seinen Urlaub auf der Westseite Istriens verbringen will, wählt die Route über Koper;
die Urlauber für die Ostseite Istriens fahren über Opatija.
Der Karawankentunnel in Slowenien sollte gemieden werden, weil dort häufig mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist

Sehenswürdigkeiten

Stadtmuseum:
Unterwasserfunde aus dem Meer vor dem Rt (Kap) Katoro (liegt zwischen Umag und Nordspitze Istriens),
Funde aus römischen Siedlungen

Ausflüge

Rovinj ist ein historisch und geistlich inspirierte Stadt, die sich sich nur 35 km von Poreč entfernt befindet. Das Städchen ist einers der photogensten Städte des Mediterans. Es wird sie mit ihren schmalen und mitellalterlichen Strassen und warmer mediterranischen Atmosphäre verführen. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Rovinj ist die im 10. Jh erbaute St. Euphemius Basilika.
Opatija
Opatija zeichnet den Anfang der Kvarner Riviera aus. Es ist die Stadt mit der längsten turistischen Saison in ganz Kroatien. Hier kann mann einen Spaziergang entlang der Promenade „Lungomare“ machen und dabei die schöne Aussicht auf das Meer und auf Rijeka so wie den Inseln Krk und Cres genießen. Mit dem Auto ist Opatija in etwa 1,5 Studen zu erreichen.
Spricht man über Pula ist an erster Stelle das beeindruckende Amphitheater zu nennen. Dennoch ist das nicht alles was Pula zu bieten hat. Besuchen Sie diesen schönen imd historisch wichtigen Ort mit mediteranem Flair. Pula befindent sich ganz im Westen der istrischen Halbinel.

Sport

Umag bietet für jeden etwas der in seinem Urlaub auf Sport nicht verzichten möchte.

Tennis:
Tennisstadion auf der Halbinsel Punta mit 13 Tennisplätzen. ITC Stella Maris / Tel. +385 (0)52 71 00 00
Wassersport:
An den langen Kiesstränden werden verschieden Wassersportarten angeboten.
Radfahren:
Mountainbiketouren (alle gekennzeichnet) 
Wellness
Viele Hotels sind mit tollen Wellnessanlagen ausgestattet.