Urlaub auf Vir

Die Insel erreicht man von Privlaka aus über die Brücke, die Vir mit dem Festland verbindet. Die Küste von Pag ist nur etwa einen Kilometer entfernt.

Vir

Sechs Kilometer östlich der Insel liegt die kleine, aber sehenswerte Ortschaft Nin, die ehemalige Königsstadt der Kroaten. In der Hochsaison ist sie von Touristen überschwemmt.

Vir 30001

Auf Vir findet man als Urlauber mehrere Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Die Insel liegt rund 30 km nördlich von Zadar. Die 20 qkm große Insel ist überwiegend flach, abgesehen von ein paar Hügeln mit den charakteristischen Steinmauern. Die Hügel verlaufen sich zum Meer hin und bilden dann oft kleine, meist felsige Buchten. Im Hafen von Vir schaukeln noch die kleinen Boote der Fischer. Mehrere Restaurants bieten einheimische Spezialitäten an. Am Wochenende besuchen zahlreiche Einwohner aus Zadar die Insel um einige geruhsame Tage zu verbringen.

Das im Hinterland befindliche Velebitgebirge, das Nationalgebirge der Kroaten, verleiht der Insel einen eigenen Reiz. Für Bergsteiger, Kletterer und Wanderer bieten sich viele Möglichkeiten. Es gibt mehrere bewirtschaftete Hütten mit Übernachtungsmöglichkeiten im Velebitgebirge.