Urlaub in Zadar

Die Stadt bietet dem Urlauber im Zentrum und in den Randgebieten, wie den Vororten Borik und Diklo, teilweise sehr reizvoll und nahe an der Adria gelegene Ferienwohnungen an, für einen Aufenthalt, der nicht nur Badeurlaub sein soll.

Zadar Altstadt

Zadar, die unbestrittene Metropole der Region, besitzt einen großen Schatz an Sehenswürdigkeiten innerhalb ihrer Stadtmauern. Neben mehreren Kirchen aus der Zeit der Venezianer, steht die älteste Wehrkirche Kroatiens, die "Sveti Donat" aus dem neunten Jahrhundert auf dem "forum romanorum", dem ehemaligen Hauptplatz der Römer. Gleich daneben befindet sich das archäologische Museum der Stadt mit zahlreichen Resten aus der Römerzeit und Schätzen aus anderen Epochen. Leider wurde durch die starken Luftangriffe der deutschen Wehrmacht im II.Weltkrieg viel Kulturgut und Architektur zerstört.

Zadar in Kroatien

Die Stadt hat einen für die Urlauber sehr wichtigen Hafen. Die Schifffahrtsgesellschaft Jadrolinija steuert mit ihren Schiffen alle größeren Inseln Norddalmatiens mit Auto- und Personenfähren an. Es gibt sogar eine Linie Zadar-Losinj. Mehrmals in der Woche legt die Fähre Rijeka - Dubrovnik hier an. Bei diesem Aufenthalt können nur Passagiere, aber keine Autos die Fähre verlassen.

Diklo bei Zadar

Neben dem Velebitgebirge im Hinterland von Zadar, bieten sich für den Bergsteiger und Wanderer auch die Gebirgsketten des Mala Kapelagebirges und die Plitwitzer Seen mit ihrer Umgebung, östlich des Velebitgebirges an.

Im Zentrum der Stadt, gleich hinter der Stadtmauer im Hafen, liegt der äußerst attraktive Markt. Dort pulsiert das Leben vom frühen Morgen bid zum späten Abend. Es werden in erster Linie Obst und Gemüse in ungeheuerer Fülle angeboten. Daneben gibt es ein Angebot an Waren aller Art. Wer die Straßen der Stadt aufmerksam durchstreift, stößt auf zahlreiche, meist sehr gute Speiselokale. Manchmal sind sie in Hintehöfen versteck. An allen Ecken und Enden findet man Cafes und Bistros.

Sveti Donat

Zwei Naturparks in der Nähe, die Schluchten "Paklenica" im Velebitgebirge bei Starigrad Paklenica und die "Krka-Wasserfälle" beim 60km entfernten Sibenik sind besuchenswert und locken zahlreiche Touristen an.